First Solar Deutschland, Malaysia, Vietnam, Frankreich

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Zukunftstechnologien brauchen ein innovatives Umfeld. Die Besonderheit der Stahlhallenkonstruktion liegt in ihrer klar quadratischen Orientierung. Dem Grundriss der Hallen liegt ein Gebäuderaster von 12×12 m zugrunde. Dennoch sind unterschiedliche Bereich optisch voneinander abgetrennt – bei der Fassade der Verwaltung kommt Porenbeton zum Einsatz, die Produktion erhält eine Fassade aus Stahlblechkassetten. Farbstreifen und -flächen in gelb, orange und rot auf der Fassade und sonnengelbe Türen verleihen den großen Hallen Leichtigkeit.

Bauherr:

  •  First Solar Vietnam Manufacturing Co. Ltd.

Gesamtplaner:

  •  M+W Group

Kulim,Malaysia

  •  Bauvolumen
              ∘ BGF ca. 104.000 m²
              ∘ BRI ca. 1.174.000 m³

Dong Nam Industrial Park, Vietnam

  •  Bauvolumen
              ∘ BGF ca. 106.000 m²
              ∘ BRI ca. 1.200.000 m³

Modul 1, Frankfurt, Deutschland

  •  Bauvolumen
              ∘ BGF ca. 55.000 m²
              ∘ BRI ca. 360.000 m³

Modul 2, Frankfurt

  •  Bauvolumen
              ∘ BGF ca. 56.000 m²
              ∘ BRI ca. 393.000 m³